Zum Hauptinhalt springen

Terminübersicht

Die Freiwillige Feuerwehr Walderbach feiert heuer im Juli, vom 26. -29.07., ihr 150-jähriges Wiegenfest.

Wir Schützen werden auch mitfeiern.

Wir nehmen am Freitag am Einzug und am Sonntag am Kirchen- und Festzug teil.

Kleiderordnung: Uniform und Dirndl, Jugend mit Poloshirt, schwarzer Hose und schwarze Schuhe.

Treffpunkt:

  • Freitag, 26.07. um 18:00 - 18:15 Uhr in Walderbach bei der Schule zum Einzug
  • Sonntag, 28.07. um 9:00 - 9:15 Uhr in Walderbach beim Festzelt zum Kirchenzug, Festzug ist um 14:00 Uhr

Wir würden uns über eine rege Teilnahme sehr freuen :-)

Aufgrund der in der Hauptversammlung beschlossenen Eintragung ins Vereinsregister (Umwandlung in e.V.) muss die Neufassung der Satzung nochmals an 3 Stellen angepasst werden. Dafür ist nochmal eine Mitgliederversammlung notwendig.

Diese Mitgliederversammlung findet am Sonntag, 04.08.19, um 17:00 Uhr im Schüztenheim statt.

Alle Mitglieder sind dazu recht herzlich eingeladen.

Weitere Infos

Das diesjährige Gaudamenschießen findet in Reichenbach statt.

Eingeladen sind alle Schützendamen des Schützengaus Bruck, die mindestens 14 Jahre alt sind.

Schießzeiten:

  • Mittwoch, 28.08.19 von 18 - 21 Uhr
  • Freitag, 30.08.19 von 16 - 21 Uhr

Sonstiges:

  • Geschossen wird mit Luftgewehr und Luftpistole freihändig und aufgelegt (ab 56 Jahre).
  • 20 Schuss auf Preis + 5 Schuss auf Wanderpokal
  • die Starteinlage beträgt 10,- €

Anmeldung:

  • Bis 18. August bei Lydia Hahn - hahn.lydia(at)gmx(dot)net
  • Vor- u. Nachname, Geburtsdatum, Verein, Stammnummer und Disziplin angeben.

Die Siegerehrung findet am 7. September um 19:30 Uhr im Gemeinschaftshaus (Bodensteiner Str. 1) in Reichenbach statt. 

Einladung zur außerordentlichen Mitgliederversammlung am Sonntag, 4. August 2019 um 17:00 Uhr

Liebe Schützenschwestern, liebe Schützenbrüder

Hiermit lade ich Euch alle zu der am Sonntag, 4. August 2019 um 17:00 Uhr
im Schützenheim in Reichenbach stattfindenden außerordentlichen Mitgliederversammlung recht herzlich ein.

Tagesordnung:

1. Eröffnung und Begrüßung durch den 1. Schützenmeister
2. Feststellung der ordnungsgemäßen Einberufung und der Beschlussfähigkeit der     Mitgliederversammlung
3. Bekanntgabe der Tagesordnung
4. Änderung der Satzung:
    • Ergänzung $ 1 Absatz 1 um folgenden neuen 2. Satz:
      Er soll in das Vereinsregister eingetragen werden und führt dann denn Zusatz „e.V.“
    • Änderung § 10 Absatz 2 Satz 4 mit folgendem neuen Wortlaut:
      Rechtsgeschäfte mit einem Betrag über 500,00 € sind für den Verein nur verbindlich, wenn der Vorstand im Sinne des §9 Abs.1 zugestimmt hat.
    • Änderung § 16 Satz 1 mit folgendem neuen Wortlaut:
      Die Auflösung des Vereins kann nur in einer zu diesem Zweck einberufenen Mitgliederversammlung mit der in § 14 Abs. 3 festgelegten Stimmenmehrheit beschlossen werden.

Die Vorstandschaft bittet um zahlreiche Teilnahme.

Hinweis zu TOP 4 Änderung der Satzung:

Die Satzungsänderungen sind notwendig, damit der Verein, wie in der Mitglieder-Versammlung am 30. März beschlossen, ins Vereinsregister eingetragen werden kann.  
Die bisherige Satzung kann zusammen mit den Änderungen an folgenden Orten von allen Mitgliedern eingesehen werden:
    • Hier auf der Internetseite des Schützenvereins
    • Bei Willi Zankl, Birkenhöhe 13, 93189 Reichenbach

Mit freundlichem Schützengruß
Willi Zankl
1.Schützenmeister

Info

!! Sommerpause !!

derzeit findet kein regelmäßiges Übungsschießen statt.

Neue Webseite

Seit Anfang Juli ist unsere Neue Webseite Online.

Wir hätten die alte Seite zwar gerne noch länger betrieben, sie wird zum kommenden Jahreswechsel jedoch abgeschaltet, weil sie technisch nicht mehr aktuell ist.

Ihr müsst Euch also von Eurer gewohnten Info-Plattform verabschieden und Euch von nun an mit dieser Seite anfreunden - es bleibt ja noch etwas Zeit ;-)

Neben einem neuen Layout hat die neue Seite nun den Vorteil, dass Sie auch auf Smartphones besser funktioniert.

Wir wünschen Euch viel Spaß bei der Umgewöhnung :-)

Neufassung der Satzung

Unsere bisherige Satzung aus dem Jahr 1982 ist aufgrund rechtlicher Änderungen etwas in die Jahre gekommen und nicht mehr zeitgemäß.

In den nun fast 4 Jahrzehnten seit Inkraftreten hat sich so viel geändert, dass wir deshalb unsere Satzung neu gestalten wollten. Bei der Mitgliederversammlung am 30. März ist diese Neufassung von den Mitgliedern beschlossen worden und ab sofort gültig.